Theater des Trachtenvereins D´Gleißentaler Oberhaching

 

2020 fand wegen der Corona Pandemie leider keine Theateraufführung statt.
Auch 2021 gab es leider keine Theateraufführung.

2022 wird wieder Theater gespielt.

 

Zur Aufführung kommt das Stück "Mucks Mäuserl Mord".
Ein ländlicher Schwank in drei Akten.

Gespielt wird im Bürgersaal "Beim Forstner" in Oberhaching.

Es sind 5 Aufführungen geplant.

Die öffentlichen Aufführungstermine sind:

29.10.2022 Samstag 19.30 Uhr Abendaufführung

30.10.2022 Sonntag 15.00 Uhr Nachmittagsveranstaltung

31.10.2022 Montag 19:30 Uhr Abendveranstaltung

04.11.2022 Freitag 19.30 Uhr Abendsveranstaltung

05.11.2022 Samstag 19.30 Uhr Abendveranstaltung

Eintritt 10,00 €.
Einlass: 1 Stunde vor Beginn.

 Theaterplakat 2022

 

 

 

Brauchtum, Sitte und Tracht zu erhalten, dazu gehören auch Tanz, Musik, Gesang, Heimatdialekt und Laienspiel, das war und ist das oberste Bestreben des Trachtenvereins.

Das Laienspiel wird von jeher im Verein besonders gepflegt. Während es sich eine Zeit lang nur auf Weihnachtsfeiern, Heimatabende und ein paar öffentliche Veranstaltungen beschränkte, gelang es nach langer Zeit im Frühjahr 1964 endlich wieder einen Theaterabend abzuhalten. Von da an wurde regelmäßig jedes Jahr ein Theaterstück aufgeführt, teilweise sogar zweimal im Jahr.

Der Saal beim Weißbräu - vorher hatte man im Gasthaus Forstner gespielt - erwies sich dabei schnell als zu klein. Deshalb wich man 1968 in die neue Schule in Deisenhofen aus, deren Theatersaal mit den vorhandenen Nebenräumen bestens geeignet ist. Bis 2015 fanden die Aufführungen im Theatersaal der Grundschule Deisenhofen statt. 2016 wurde die Grundschule Deisenhofen neu gebaut. Ein Theatersaal war aber nicht mehr vorgesehen. Als Lösung bot sich der Forstnersaal in Oberhaching an. Seit 2017 finden dort die Theateraufführungen statt, die sich bei der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Zum Gelingen tragen nicht nur die Theaterspieler allein bei, sondern auch viele freiwillige Helfer vor und hinter den Kulissen. So z.B. für Regie, Souffleuse, Maske, Bühnenbild und Kasse.

Nun heißt es jedes Jahr wieder:

"Vorhang auf! Trachtler spuin wieder Theater!"

Unsere Website nutzt nur Session Cookies. Wir nutzen keine Tracking Cookies oder Cookies für Social Media Tools. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Session Cookie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.